18. August 2013

Pizzastangen bunt gewürzt - schnell und herzhaft


Die Stangen durften auch mit zum Picknick  - sie schmecken sehr gut zu Käse und zu den Chutneys - wir haben natürlich gleich eines der Mirabellenchutneys dazu getestet, das orientalische hat sehr gut gepasst!


Toll passen auch verschiedenste Dips dazu - zu dem Thema liefere ich Euch zu einem späteren Zeitpunkt mehr Inspirationen.


Das fixe Rezept:
Man kaufe einen fertigen Pizzateig, rolle diesen aus, schneide den Teig in ca 2cm dicke Streifen und halbiere diese.
Bleche mit Backpapier auslegen und die Streifen aufs Backblech befördern und zu Stangen drehen.
Die Stangen mit Eigelb bepinseln und dann mit leckeren Gewürzen versehen, die Euer Gewürz-Fundus so hergibt.
Bei mir gab's die folgenden Stangen:

 Mit Rosmarin....
 
 mit pikanter Gewürzmischung aus der Türkei....

 mit Thymian aus dem Garten....

 und mit dem tollen Chilisalz!
 

Lasst es Euch schmecken!



Kommentare:

  1. Sehr einfach und trotzdem super lecker!!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist das tolle an den Pizzastangen, super schnell zu machen und als Snack individuell einsetzbar! Freut mich, dass das Rezept gefallen hat <3

      Löschen